Ă–lbeseitigung: FĂĽr die Sicherheit von Mensch & Umwelt

Jeder Autofahrer bzw. jede Autofahrerin kennt dieses Schild: Vorsicht Ă–lspur. Vorsicht ist aber nicht nur aufgrund des rutschigen Fahrbahnbelags geboten. Ă–l gefährdet die Umwelt und sollte deshalb schnellstmöglich von der Fahrbahn und sonstigen befestigten Flächen entfernt werden. Das Team der HĂĽbl GmbH & Co. KG in Stuttgart hat Erfahrung mit der Entfernung von Ă–lspuren und hält eine schnelle, effektive Lösung bereit.

Im Handumdrehen entfernen wir den Ă–lfilm auf dem Belag, die Fahrbahn ist anschlieĂźend sofort wieder befahrbar. Ist unsere Arbeit vor Ort erledigt, ĂĽbernimmt unser Team selbstverständlich auch die fachgerechte Entsorgung des kontaminierten Materials.

Hinter Ihrem Wagen haben Sie einen Ă–lspur entdeckt? Rufen Sie uns sofort an!
Telefon: 0711 - 644 900

So entfernen wir Ă–l von der Fahrbahn

Fahrzeug zur Ă–lbeseitigung

Zur Ă–lspurentfernung nutzen wir ein Verfahren, welches das Ă–l schnell und restlos entfernt. Ein spezielles Reinigungssystem trägt mit Hilfe von BĂĽrsten Spezialreinigungsmittel auf den Belag auf. Sowohl oberflächliche als auch tiefsitzende Verschmutzungen werden auf diese Weise gelöst und im selben Arbeitsschritt absorbiert. ZurĂĽck bleibt eine saubere, trockene Oberfläche.

Sie haben Fragen zu unserem Verfahren? Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0711 - 644 900

SERVICEBEREICH

Unser traditionsreiches Unternehmen HĂĽbl GmbH & Co KG gibt es schon seit 50 Jahren! Der Pannen- und Abschleppdienst ist rund um die Uhr fĂĽr Sie da. Das Tätigkeitsgebiet umfasst die baden-wĂĽrttembergische Landeshauptstadt Stuttgart mit ihren 23 Bezirken (unter anderem Mitte, Nord, SĂĽd, West, Ost, Bad Cannstatt, UntertĂĽrkheim, Vaihingen, Möhringen, Feuerbach, Zuffenhausen, Botnang, Degerloch, Sillenbuch, Hallschlag und MĂĽnster).

Außer Abschleppdienst gehören auch Baumaschinen­transporte, Fahrzeug­transporte und Öl­beseitigung zu unseren Dienstleistungen. Wir zeichnen uns durch eine 24-Stunden-Service-Hotline sowie schnellen & flexiblen Service aus.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen