Pkw-Transport & Fahrzeugüberführung in Stuttgart: Wir bringen Ihr Fahrzeug zurück nach Hause

Es gibt viele Gründe, ein Fahrzeug transportieren zu lassen. Ob Sie nun ein neues, gebrauchtes oder defektes Auto unversehrt zu seinem Bestimmungsort bringen wollen, die Hübl GmbH & Co. KG aus Stuttgart übernimmt Fahrzeugtransporte aller Art für Sie.

  • Transporte innerhalb Deutschlands
  • Ausschließlich versicherte Überfahrten
  • 24h-Service – immer für Sie erreichbar

Wir übernehmen Ihre Fahrzeugüberführung in die Heimat.
Ein Anruf genügt!
Telefon: 0711 - 644 900

Diese Leistungen bieten wir Ihnen im Bereich Autotransport an

Hol- und Bringservice: Wir sind bundesweit für Sie im Bereich Fahrzeugüberführung im Einsatz. Unser Service gilt nur innerhalb Deutschlands. Wir übernehmen keine Auslandsüberfahrten.

Lkw-Transporte: Wir überführen Lkws für Sie, jedoch nur im Nahverkehr innerhalb Baden-Württembergs. Geben Sie Ihre Fahrzeugüberführung in unsere Hände.

Transport von Baumaschinen: Wir transportieren für Sie Baumaschinen bis zu einem Gewicht von 22 Tonnen. Gerne übernehmen wir den Transport von: Traktoren, Staplern, Baggern, Radladern oder Planierraupen. 

Mehr zum Thema Baumaschinentransporte in Stuttgart! 

Warum sollten Sie sich für die Hübl GmbH in Stuttgart entscheiden?

  • Wir haben ausschließlich ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Fahrzeugüberführung
  • Wir haben Spaß an unserer Arbeit und fahren gerne für Sie
  • Wir bieten Ihnen einen erstklassigen Service mit einer Erreichbarkeit von 24 Stunden
  • Wir legen großen Wert auf Sicherheit unserer Fahrer und Fahrerinnen; deshalb ist bei Strecken über 600 Kilometer immer eine Übernachtung mit eingeplant

Wir übernehmen den Transfer Ihres Wagens in Stuttgart zu einem fairen Preis:
Tel.: 0711 - 644 900

Wie muss ich mein Auto zum Transport vorbereiten?

Bei der Vorbereitung des Transports Ihres Fahrzeugs können Sie einige Vorkehrungen treffen, die die Überführung sicherer machen. So sollten Sie etwaige Wertgegenstände und Ladung aus dem Fahrzeug entfernen. Kann Ladung nicht vollständig entfernt werden, sollten Sie die entsprechenden Teile zumindest sicher verstauen. So können Schäden im Innenraum des Fahrzeugs durch ungesicherte Ladung vermieden werden. Außerdem sollten Sie den Zustand Ihres Fahrzeugs vor Beginn des Transports detailliert dokumentieren. Machen Sie Fotos von Besonderheiten und dem Zustand Ihres Fahrzeugs. Eine gründliche Reinigung des Autos empfiehlt sich daher vor dem Transport. Der Benzinstand Ihres Autos sollte ebenfalls vor Transportbeginn dokumentiert werden. Letztendlich müssen Sie nur noch die Fahrzeugpapiere und Schlüssel bereithalten und dem Transport Ihres Autos steht nichts mehr im Wege.

Ist mein Fahrzeug bei Ihnen versichert?

Ja, Ihr Auto ist bei der Hübl GmbH & Co. KG über eine Güterschadenshaftpflichtversicherung versichert. Insbesondere werden Schäden von der Versicherung übernommen, die an Ihrem Fahrzeug bei der Be- und Entladung entstehen können, bei möglichen Zwischenlagerungen, und auch bei einem Unfall des Transportmittels. Für Schäden, die durch ungesicherte Ladungsteile in Ihrem Fahrzeug entstehen, haftet die Versicherung nicht.

Wie weit im Voraus muss ich einen Termin vereinbaren?

Der Planungsaufwand eines Fahrzeugtransports ist mitunter sehr groß. Je höher die Anzahl der zu transportierenden Fahrzeuge und je länger die Transportstrecke, desto höher der logistische Aufwand. Bei besonders großen Transportobjekten empfiehlt sich die Terminvereinbarung mehrere Wochen im Vorfeld der Wunschlieferung. Wollen Sie jedoch nur ein Fahrzeug in der näheren Umgebung von Stuttgart transportieren, können Sie auch relativ kurzfristig Kontakt zum 24h-Service von Hübl GmbH & Co. KG aufnehmen.

Was passiert, wenn ein Schaden beim Transport entsteht?

Entsteht ein Schaden beim Transport Ihres Fahrzeugs, werden Sie selbstverständlich umgehend informiert, so vor allem dann, wenn das Transportmittel verunfallt. Stellen Sie selbst bei Empfang Ihres Fahrzeugs fest, dass ein Schaden entstanden ist, informieren Sie Ihren Ansprechpartner bei der Hübl GmbH und Co. KG umgehend. Zusammen mit Ihrer Schadensdokumentation wird die Schadenssache bei der Versicherung eingereicht und Reparaturkosten übernommen.

Muss mein Auto für die Kfz-Überführung zugelassen sein?

Nein, Ihr Fahrzeug muss für eine Überführung nicht zugelassen sein. Sie müssen uns aber einen Nachweis erbringen, dass das Fahrzeug in Ihrem Besitz ist.

Was bedeutet Kfz-Überführung überhaupt?

Prinzipiell geht es bei einer Kfz-Überführung um die Verlegung eines Fahrzeugs von A nach B. Dies kann zum Beispiel geschehen, wenn etwas importiert wird und an den Händler oder die Händlerin überführt, wenn ein Auto bzw. Pkw vom Autohaus zum Händler transportiert werden muss oder wenn jemand ein Auto kauft, dieses aber erst an den Ort gebracht werden muss, wo der Käufer oder die Käuferin wohnt.

Für uns ist kein Transport zu schwer

Ganz gleich, welche Art von Fahrzeug Sie transportieren möchten: Wir haben die passende Ausstattung, um bundesweit alles für Sie möglich zu machen! Mit unseren belastbaren Fahrzeugen bringen wir sowohl einzelne Pkws zu ihrem Bestimmungsort als auch ganze Kleinserien, die für den Transport auf unsere Autozüge geladen werden. Wenn auch Ihnen ein Fahrzeugtransport bevorsteht, beraten wir Sie gerne zu den passenden Möglichkeiten.

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen?
Kontaktieren Sie uns!

SERVICEBEREICH

Unser traditionsreiches Unternehmen Hübl GmbH & Co KG gibt es schon seit 50 Jahren! Der Pannen- und Abschleppdienst ist rund um die Uhr für Sie da. Das Tätigkeitsgebiet umfasst die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart mit ihren 23 Bezirken (unter anderem Mitte, Nord, Süd, West, Ost, Bad Cannstatt, Untertürkheim, Vaihingen, Möhringen, Feuerbach, Zuffenhausen, Botnang, Degerloch, Sillenbuch, Hallschlag und Münster).

Weitere Dienstleistungen unseres Unternehmens umfassen auch Baumaschinen­transporteFahrzeug­transporte und die Öl­beseitigung. Wir zeichnen uns durch eine 24-Stunden-Service-Hotline sowie schnellen & flexiblen Service aus.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen