Baumaschinentransport in Stuttgart

Wenn Sie eine Baumaschine benötigen, den Transport aber nicht selbst stemmen können, ist das Team der Hübl GmbH & Co. KG aus Stuttgart zur Stelle. Wir sind als Fachleute seit über 50 Jahren auf diesem Gebiet tätig und verfügen über langjährige Erfahrung sowie leistungsstarke Spezialfahrzeuge, um die Baumaschinen mit einem Gewicht von bis zu 22 Tonnen sicher zu transportieren.

Ihr Baumaschinentransport: Schnell und sicher von A nach B

Transporte sind unser Spezialgebiet: Neben Pkws und Lkws transportieren wir auch Ihre Baumaschinen und andere Großfahrzeuge, wie beispielsweise:

  • Traktoren
  • Bagger aller Arten
  • Stapler
  • Radlader
  • Planierraupen

Diese Arten von Großfahrzeugen sind oftmals nicht verkehrssicher oder zu langsam, um eigenständig an ihren Zielort zu gelangen. Insbesondere wenn Sie die Maschine nur für einen temporären Gebrauch gemietet haben, steht Ihnen wahrscheinlich kein geeigneter Anhänger zur Verfügung. Unkomplizierter ist es dann, wenn Ihre Maschine einfach auf eines der modernen Fahrzeuge unseres Fuhrparks verladen wird. Geräte bis zu 22 Tonnen Nutzlast werden von unserem geschulten, erfahrenen Personal an den von Ihnen gewünschten Ort überführt. Dabei ist es uns besonders wichtig, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen – muss es schnell gehen? Benötigen Sie einen flexiblen Partner, der auf kurzfristige Terminänderungen Rücksicht nehmen kann? Wir werden versuchen, eine passende Lösung zu finden. Wir erstellen Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für Ihre Baumaschinen- oder Landmaschinentransporte, melden Sie sich einfach bei uns!

Kompetente Leistungen aus einer Hand

Unsere flexiblen Dienstleistungen aus einer Hand bedeuten für Sie einen besonders effizienten und kostengünstigen Transport. Unsere drei modernen Fahrzeugtypen decken eine Vielzahl an Anforderungen ab – für kleine bis mittelgroße Maschinen, für Landmaschinentransporte ebenso wie für Großbaustellen stehen unsere Transporter mit einer maximalen Nutzlast von 10 bis 22 Tonnen und unsere Anhänger mit einer Länge von 6,5 bis 12 Metern parat. Starke Winden und Hydraulikrampen ermöglichen ein einfaches Verladen. Ob Baustelle, Industriegebiet oder landwirtschaftliche Fläche – wir bringen Ihre Maschine an den Zielort Ihrer Wahl. Durch unsere verschiedenen Fahrzeugtypen können wir sperrigen Geräten ebenso gerecht werden wie kleineren – wir wählen das Fahrzeug aus, das so groß wie nötig, aber so klein wie möglich ist. Das bedeutet für Sie eine Kostenersparnis.

Unsere Leistungen im Bereich Baumaschinentransport umfassen:

  • Verladen der Maschinen durch eingewiesenes Fahrpersonal
  • Abholung, Transport und Rückführung zu vereinbarten Preisen
  • Kurzfristige Terminänderungen nach Absprache möglich

So werden die Maschinen transportiert

Der Transport von Baumaschinen wie Traktoren, Baggern oder Planierraupen stellt nicht nur logistische Herausforderungen an das Personal, sondern gleichzeitig auch an die Lkws und das andere Equipment. Gerade schwere Landmaschinen sind aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts sehr unhandlich und benötigen eine spezielle Sicherung, damit sie die Fahrer und Fahrerinnen und andere Verkehrsteilnehmende nicht gefährden. Die Ladung sichern wir immer mit robusten Spanngurten. Wenn möglich, verteilen wir das Equipment auch so, dass sich die Teile gegenseitig stützen und dadurch noch stabiler werden. Auch Anti-Rutsch-Matten oder Luftpolsterkissen kommen regelmäßig zum Einsatz, um Ihnen die Baumaschinen sicher zu liefern. 

Wie viel kostet ein Maschinentransport in Stuttgart?

Die Kosten von Bagger- und Traktortransporten richten sich nach der Größe und dem Umfang des Unterfangens. Auch Entfernungen spielen natürlich eine wichtige Rolle, die sich bei einem Maschinentransport im Großraum Stuttgart allerdings nicht unbedingt sehr bemerkbar machen.  Haben Sie Fragen zu unseren Preisen und den dazugehörigen Leistungen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder nutzen Sie unseren Service vor Ort, wo wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag unterbreiten.

Erfahrung und Kompetenz, auf die Sie vertrauen können

Seit über 50 Jahren transportieren wir im Großraum Stuttgart Baumaschinen sowie Landmaschinen und stehen damit für Kompetenz sowie Zuverlässigkeit auf diesem Sektor. Unsere langjährige Erfahrung mit Transporten aller Art ist Ihr Vorteil – wir finden schnell und flexibel individuelle Lösungen für Ihre Wünsche, ebenso wie für auftretende Probleme. Kombiniert mit den modernen Fahrzeugen unseres Fuhrparks, ermöglicht Ihnen dies einen kostengünstigen und reibungslosen Transport. Unser gut geschultes Personal verlädt Ihre Maschinen dabei mit größter Sorgfalt und korrekter Sicherung der Ladung. So kommen Ihre Baumaschinen schnell und sicher an Ihr Ziel.

Muss man die Maschine vor dem Transport vorbereiten? 

Eine gute Planung ist bei einem Maschinentransport das A und O, besonders, wenn es sich um Spezialtransporte handelt. Je nach Art der Maschine muss diese vor Fahrzeugüberführung in kleinere Einzelteile zerlegt werden. Ist dies der Fall, sollten Sie die einzelnen Teile unbedingt sorgfältig kennzeichnen und gut verpacken. Um Transportschäden zu vermeiden, ist der Gebrauch von Luftpolsterfolie und Kantenschutz ratsam. Maschinen, die schwerer als 50 Kilogramm sind, werden aus Sicherheitsgründen meist auf Europaletten fixiert. Für den Maschinentransport von empfindlichem Equipment könnte zudem eine Transportversicherung für die Baumaschine infrage kommen.

Hier noch eine mentale Checkliste zur Vorbereitung:

  • Wie handlich/unhandlich ist die Maschine?
  • Welche Abmessungen hat diese?
  • Mit welchem Montageaufwand ist (vor Ort) zu rechnen?
  • Welches Gewicht hat die Baumaschine?

Ist es beim Maschinentransport zu Ölspuren auf der Straße gekommen? Gerne übernehmen wir für Sie die sachgerechte Ölspurbeseitigung.

Wir sind 24 Stunden täglich für Sie telefonisch erreichbar. Lassen Sie sich gerne unverbindlich von uns zum Thema Bau- und Landmaschinentransporte beraten!

Überlassen Sie Ihren Baumaschinentransport uns!
Ein Anruf genügt.
Telefon: 0711 - 644 900

Nutzlast bis 10.340 kg

Baumaschinentransporter mit Gabelstabler auf Ladefläche und Abmessungen

Marke: Volvo
Typ: FL
Leistung: 264 PS
Nutzlast: 10.340 kg

Zeichnung: Baumaschinentransporter mit kleinem Bagger auf Ladefläche und Abmessungen

Nutzlast bis 13.180 kg

Baumaschinentransporter mit mittelgroßem Bagger auf Ladefläche

Marke: Mercedes-Benz
Typ: Axor 2640
Leistung: 400 PS
Nutzlast: 13.180 kg

Zeichnung: Baumaschinentransporter mit Gabelstabler auf Ladefläche und Abmessungen

Nutzlast bis 22.000 kg

Baumaschinentransporter mit großem Bagger auf Ladefläche

Marke: Mercedes-Benz
Typ: Axor 1840
Leistung: 400 PS
Nutzlast: 22.000 kg

Zeichnung: Baumaschinentransporter mit Gabelstabler auf Ladefläche und Abmessungen

Unsere Infoflyer mit allen technischen Daten stehen zum Download bereit:

Häufige Fragen zu unserem Maschinentransport

Wie ist Ihr Fuhrpark ausgestattet?

Der Fuhrpark umfasst insgesamt vier leistungsstarke Fahrzeuge. Es stehen zwei 3-Achser sowie ein Fahrzeug mit 4 Achsen bereit. Darüber hinaus verfügt der Fuhrpark über einen leistungsfähigen Sattelzug. Dieser hat eine maximale Nutzlast von 20 Tonnen und ist vielseitig einsetzbar, jedoch ist der Sattelzug nicht für den Transport von Maschinen mit Überbreite geeignet. Die Fahrzeuge können somit optimal für die Überführung von kleinen bis hin zu mittelgroßen Maschinen genutzt werden.

Was muss ich vor dem Transport beachten?

Ziehen Sie einen Transport in Betracht, muss bei der Anfrage zunächst der Maschinentyp angegeben werden. Dies umfasst die Art der Maschine sowie den Hersteller. Dazu gehören außerdem Maße (Länge/Breite/Höhe) und Gewicht (in Kilogramm) der Maschine, damit überprüft werden kann, ob ein Transport infrage kommt. Um den Transport durchführen zu können, muss die Maschine betriebs- und transportbereit sein und lose Teile sollten gut verstaut werden, um eine sichere Zustellung zu gewährleisten.

Muss die Maschine zum Teil auseinandergebaut werden (Lastgabeln abmontieren etc.)?

Um Ihre Maschine auf den Transport vorzubereiten, können Sie bereits im Voraus dafür sorgen, dass sich an der Maschine keine losen Teile befinden, die die Überführung erschweren könnten. Die Ladung könnte hierbei zum Beispiel zur Gefahr werden. Es ist jedoch für den Transport nicht erforderlich, die Maschine auseinanderzubauen. Das bedeutet, dass Anbauten nicht abmontiert werden müssen.

Finden auch Transporte ins oder aus dem Ausland statt?

Transporte ins oder aus dem Ausland werden nicht angeboten. Das Angebot beschränkt sich auf Transporte innerhalb Deutschlands und kann lediglich bundesweit erfolgen. Liegt Ihr Abhol- oder Bestimmungsort nicht in der Bundesrepublik Deutschland, wird kein Angebot unterbreitet, da es das Tätigkeitsgebiet der Firma überschreiten würde.

Welche Streckenlänge bieten Sie für den Transport an?

Das Unternehmen bietet den Transport für den Nahverkehr an. Dies umfasst eine Streckenlänge in einem Radius von bis zu 160 km. Längere Strecken oder Überlandtransporte werden beim Transport von Maschinenfahrzeugen nicht angeboten.

Können die Maschinen von einer Rampe aus auf Ihr Transportfahrzeug geladen werden?

Um eine sichere Verladung der Maschinen auf das Transportfahrzeug zu gewährleisten, verfügt der Fuhrpark über eine Rampe. Diese ist für die Verladung diverser Maschinentypen, wie zum Beispiel Traktoren, Stapler, Bagger, Radlader oder Planierraupen, geeignet. Mithilfe von verschiedenen Fahrzeugtypen können Ihre Bau- und Landmaschinen mit der Rampe auf den Lastern platziert und zum gewünschten Ort transportiert werden.

Wer verlädt die Maschine auf Ihr Transportfahrzeug und fährt sie wieder runter?

Die Be- und Entladung der Maschine auf das Transportfahrzeug ist abhängig von der Maschinenart. Standardmaschinen werden persönlich bedient und das Personal wird vor dem Verladen speziell eingewiesen. Spezialmaschinen müssen vom Sender beziehungsweise Empfänger selbst be- und entladen werden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Ist meine Maschine versichert?

Ihre Maschine ist gemäß §7a des Güterkraftverkehrsgesetzes versichert. Dies umfasst den Abschluss einer Haftpflichtversicherung, bei der Güter- und Verspätungsschäden bei Lieferungen mit Be- und Entladeort im Inland versichert sind. Der Nachweis über eine solche Versicherung wird bei der Beförderung vom Fahrpersonal mitgeführt. Die Versicherungssumme umfasst mindestens 600.000 € je Schadensfall.

SERVICEBEREICH

Unser traditionsreiches Unternehmen Hübl GmbH & Co KG gibt es schon seit 50 Jahren! Der Pannen- und Abschleppdienst ist rund um die Uhr für Sie da. Das Tätigkeitsgebiet umfasst die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart mit ihren 23 Bezirken (unter anderem Mitte, Nord, Süd, West, Ost, Bad Cannstatt, Untertürkheim, Vaihingen, Möhringen, Feuerbach, Zuffenhausen, Botnang, Degerloch, Sillenbuch, Hallschlag und Münster).

Weitere Dienstleistungen unseres Unternehmens umfassen auch Baumaschinen­transporteFahrzeug­transporte und die Öl­beseitigung. Wir zeichnen uns durch eine 24-Stunden-Service-Hotline sowie schnellen & flexiblen Service aus.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen